Calvados

Calvados

Wenn wir den Apfel als die sündige Frucht der Bibel akzeptieren, dann kann es sich bei der Normandie nur um das Paradies handeln. Den Speiseäpfeln im Supermarkt können sie keine Konkurrenz machen, die sauren kleinen Früchte Früchte aus der Normandie. Aber das Endprodukt kann sich auf der Weltbühne der besonderen Destillate mit Stolz zeigen. "Ohne Calvados wäre die Welt ärmer", soll Hemingway einmal gesagt haben, und der hat sich immerhin recht gut in der Welt der Spirituosen ausgekannt.

5 Artikel

5 Artikel

Wussten Sie? ... das Calvados aus bis zu 48 verschiedenen Apfelsorten destilliert wird und nur aus der Normandie stammen darf? Dabei spielt der Anteil der süßen, bitteren und sauren Apfelsorten eine wichtige Rolle. Die ideale Melange liegt bei 40 % süßen, 40 % bitteren und 20 % sauren Äpfeln, um einen ausgewogenen Calvados zu destillieren.